05.03.2018 - Kraniche

Kraniche in V-formationSchon aus weiter Ferne kann man die V-formation der Kraniche erkennen, näherkommend ist dann auch ihr Trompetenartiger Ruf zu hören. Mit einer Flügelspannweite von bis zu 2,45 Meter und einem Gewicht von nahezu 7 Kilo, sind die Tiere am Himmel kaum zu übersehen. Dadurch ist es Ihnen möglich Nonstopflüge von bis zu 2000 km zurückzulegen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Einsatz kam folgendes Equipment:

  Canon objektiv   

Gerade heute, wo der Tag endlich wieder mild und Sonnig endete war es schön zu sehen das die Wandervögel wieder aus Südlichen Richtungen zurückkamen.

Die Spitze der V-formaion.

Bei den Bildern kommt doch ein wenig Gefühl von Frühling auf, sogar die Luft duftet schon ein wenig.

Hintereinanderfliegende Kranichgruppen

Kraniche über einem Dachgiebel

 

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

ESTOFEX

Beobachtung von Wetter,Extremwetter,Blitz,Wolken,Hagel,Sturm,Wallcloud,Unwetter,Regen,Wind. Wir sind keine Katastrophen-jäger! Meldung an Skywarn,WDR,RTL,Sat1,Pro7,RTL2,VOX,Einslive.

 

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider